Speed Dating Infos

Details und Informationen zum Speed Dating

Wie melde ich mich für ein Speed Dating in Frankfurt an?

Die Anmeldung zu einer Speed-Dating-Veranstaltung ist kinderleicht und kann ohne weiteres online bewerkstelligt werden: Wer alleine oder gemeinsam mit Freunden an einem Speed Dating teilnehmen will, kann sich über den Reiter "Anmelden" für Speed-Dating-Events in verschiedenen Altersklassen anmelden. Wer den Anmelde-Button gefunden hat, hat bereits ein gutes Stück auf dem Weg zum Speed Dating zurückgelegt. Bei der Anmeldung geben die Singles ihre persönlichen Daten an. Diese Informationen sind zum Teil aus statistischen Gründen wichtig, zum Teil werden sie später aber auch dem Traummann oder der Traumfrau zur Verfügung gestellt. Aus diesem Grund sollte man die Anmeldung sorgfältig und wahrheitsgetreu durchführen. Besonders achtgeben sollten die Teilnehmer bei der Auswahl des richtigen Nicknames für das Speed Dating. Denn bei der Single-Veranstaltung stellen sich die Teilnehmer nicht etwa mit ihrem Vornamen, sondern mit ihrem Nickname vor. Ebenfalls von größter Wichtigkeit ist die E-Mail-Adresse. Denn nach der Anmeldung wirst du alle relevanten Informationen rund um das Event per E-Mail erhalten.
Im zweiten Schritt auf deinem Weg zum Speed Dating entrichtest du deine Teilnahmegebühr per Überweisung oder bequem und sicher via PayPal. Bitte beachte: Erst wenn wir deine Gebühr für das Speed Dating in Frankfurt erhalten haben, kann deine Anmeldung berücksichtigt werden. Sollte die Zahlung bis 72 Stunden vor dem Speed Dating bei uns eingegangen sein, so wirst du automatisch auf das nächste freie Frankfurter Speed Dating in deiner Altersgruppe umgebucht. Falls du deine Speed-Dating-Gebühr per Banküberweisung bezahlst und nicht sicher bist, ob die Überweisung rechtzeitig bei uns ankommt, kannst du uns einfach eine Kopie der Überweisung per E-Mail schicken.

Wie läuft das Frankfurter Speed Dating ab?

Rund 10 Minuten vor Beginn des Speed Datings treffen die Frankfurter Singles in der vereinbarten Location ein. Hier wartet bereits unsere Moderatorin mit einer Gästeliste, auf der die Namen aller Singles, die sich für das Speed Dating angemeldet haben, vermerkt sind. Zusammen mit den Namen hat die Moderatorin auch jeweils das Pseudonym zur Hand. Sobald die Moderatorin alle Namen auf der Liste abgehakt hat, verteilt sie an die männlichen und weiblichen Singles die DateYork-Auswertungsbögen und spricht ein paar einleitende Worte. Dann eröffnet sie das Single-Event, indem sie klingelt. Von nun an haben alle Singles jeweils sieben Minuten lang Zeit, ihr Gegenüber über die verschiedensten Dinge auszufragen und selbst Auskunft über die eigene Person zu geben. Bei all den Gesprächen dürfen die Singles aber nicht vergessen, sich bei jedem Gesprächspartner Notizen zu machen, damit man sich später noch erinnern kann, wer was gesagt hat. Am allerwichtigsten dabei ist, sich das Pseudonym des Gesprächspartners zu notieren. Denn nur so stellt man sicher, dass man den Mann oder die Frau, den oder die man attraktiv findet, später bei der Auswertung auch auswählen kann.

Wie wähle ich Singles aus, die ich beim Speed Dating attraktiv fand?

Bereits während der Anmeldung erhältst du Zugang zu deinem so genannten persönlichen Bereich. In diesem persönlichen Bereich erhältst du alle Neuigkeiten rund um deine Teilnahme am Speed Dating in Frankfurt. Richtig heiß wird der persönliche Bereich aber erst nach dem Single-Event: Denn sobald das Frankfurter Speed Dating vorbei ist, werden hier alle Nicknames der Teilnehmer freigeschaltet, die am Speed Dating teilgenommen haben. Von diesem Zeitpunkt an hast du die Möglichkeit, diejenigen Männer bzw. Freuen auszuwählen, die dir während des Flirtens am besten gefallen haben. Mit dieser Auswahl solltest du dir aber nicht allzu lange Zeit lassen Nach spätestens 48 Stunden solltest du alle attraktiven Singles ausgewählt haben. Falls du bei der Auswahl unentschlossen oder unsicher bist, so kannst du im persönlichen Bereich auch jederzeit eine Auswertung darüber einsehen, wie viele Singles des anderen Geschlechts dich attraktiv fanden. Wer genau das ist, erfährst du aber immer erst dann, wenn es eine Übereinstimmung gibt. Das gleiche gilt auch umgekehrt: Wenn du z.B. das Pseudonym "Alf" anklickst, so erfährt Alf erst, dass du ihn wiedersehen möchtest, wenn auch Alf dich angeklickt hat.

"Wie komme ich an"-Test

Über die reine Auswertung hinaus bietet dir DateYork exklusiv den so genannten "Wie komme ich an?"-Test. Bei diesem Test hast du die Möglichkeit, sämtliche Singles, die du auf dem Event kennengelernt hast, nach verschiedenen Flirt-Kriterien zu bewerten. Hast du die Teilnehmer bewertet, so kannst du sehen, wie dich die anderen Teilnehmer in Bezug auf die vier Flirt-Faktoren fanden. Auf diese Weise kannst du herausfinden, ob du an deinem Auftreten oder deinem Flirt-Verhalten etwas ändern solltest, oder ob du so heiß bist, dass du das andere Geschlecht um den Finger wickeln kannst. Wer an dem Test nicht teilnehmen möchte, lässt ihn einfach aus. Wie bereits erwähnt ist er rein optional und hat mit der Auswahl der Teilnehmer nichts zu tun.

Erfahrungen der Teilnehmer

Einfach neue Leute kennen lernen
Ich war insgesamt zweimal beim Speed Dating in der MOMA Bar in Frankfurt. Mein Ziel war es vor al ... mehr
Interessante Erfahrung
Ich bin gegenüber dem Internet eigentlich sehr kritisch eingestellt und halte von Partnerbörsen ... mehr
Partner gefunden
Beim Speed Dating im Café Barco im KPUNKT habe ich meinen jetzigen Freund kennen gelernt. Das wa ... mehr
Schöner Abend mit der Freundin
Ich habe zusammen mit einer Freundin beim Speed Dating im Engel & Weiss in Köln mitgemacht und e ... mehr
Super viele Teilnehmer
Das Speed Dating war wirklich klasse! Was ich total super fand, waren die vielen Teilnehmer (insb ... mehr